Lichtschwertkampf

Training für den Lichtschwertkampf

Es war Frühjahr 2004, und es wurden zwei Freiwillige gebraucht, die einen Lichtschwertkampf für diverse Events, insbesondere aber für die NorisForceCon einstudieren. Jürgen stand eigentlich schon fest, da er bereits über einschlägige Erfahrungen verfügte. Der zweite „Freiwillige“ war Jan, der den bösen Sith zu spielen hatte. Unter der Leitung des Kampfkunstmeisters Tobias Schwalm studierten die beiden eine Show ein, die mit 2 Minuten zwar relativ kurz, aber mindestens genauso spektakulär ist. Über ein Jahr übten unsere beiden Kämpfer.

Tobias Schwalm, der unermüdlich an der Choreographie tüftelte, wurde anschließend zum Ehrenmitglied unseres Fan-Clubs ernannt.

training1.jpg (25614 Byte)

Video vom Training, einfach mit der Maus drauf um zu starten!

(benötigt DivX)