Eventbericht: Ultra Comix Star Wars Downtown Evening Event – 28.06.2019

Letzten Freitag war es mal wieder soweit, das Ultra Comix rief und wir kamen trotz hochsommerlicher Temperaturen mit 15 Kostümträgern zur Unterstützung. Im Rahmen der internationalen Orgelwoche hatten etliche Geschäfte in der Nürnberger Innenstadt bis 23 Uhr geöffnet und es gab einiges zu sehen.

Vor dem Ultra Comix sorgte die Band Papa Juan für passende Star Wars Stimmung die neben einer bunten Mischung von Salsa, Merenge und Co. auch das berühmte Cantina Lied zum Besten gab („Spielt denselben Song nochmal!“). In den Pausen verzauberte unsere Lichtschwertschaukampfgruppe – das Noris Saber Team – die Passanten mit atemberaubenden Schwertkämpfen, auch wenn sich der ein oder andere Jawa während der Show auf die Bühne verirrte.
Ein weiterer wichtiger, wenngleich leicht trauriger Programmpunkt an diesem Abend war die Übergabe von 3.500 € Spendengeldern an den Klabautermann e.V. durch den Ultra Comix. Diese stammen aus dem Verkauf der Sammlung des verstorbenen Moritz, welche von dessen Eltern gespendet wurde. Moritz – Zeit seines Lebens großer Star Wars Fan – litt an chronischer Muskeldystrophie und hat 2015 den Kampf verloren. Wir sind uns sicher, Moritz hätte es toll gefunden, dass seine Sammlung nicht nur in die Hände großer Star Wars Fans weitergegeben wird, sondern der Erlös auch andern chronisch erkrankten Kindern zugutekommt.
Danach wurde noch fleißig weiter getanzt, gekämpft und für Fotos posiert und so vergingen die 3 Stunden wie im Flug. Alle fanden es sichtlich schade, dass dieser lustige Abend schon so schnell zu Ende war.

Eventbericht: Sommerfest Klabautermann e.V. – 29.06.2019

Am Samstag den 29. Juni war das alljährliche Sommerfest des Klabautermann e.V. bei passend heißem sommerlichen Wetter.

Natürlich ließen wir es uns nicht nehmen das Fest tatkräftig zu unterstützen und reisten mit einer 16 Mann und Frau starken Truppe an. Trotz des heißen Wetters war sogar unser Wookiee am Start.
Es wurden dank der großzügigen Spende der Firma Eulenspiegel Kinder im Akkord geschminkt und in glitzernde Einhörner und fiese Darth Mauls verwandelt. Beim Dosenwerfen und der Nerf Akademie konnten zudem kleine Preise gewonnen werden. Am Nachmittag machte sich noch eine kleine Abordnung Kostümierter auf den Weg zur Kinderstation, um auch die Kinder die das Fest nicht besuchen konnten mit kleinen Überraschungen zu erfreuen.
Viele strahlende Kinderaugen und lachende Erwachsene haben uns mal wieder gezeigt, warum unser Einsatz und die Zusammenarbeit mit Firmen so wichtig ist, damit wir unseren Spendenpartner unterstützen können!

Eventbericht: Legoland Space Days 2019 | 20. – 23. Juni

Dieses Jahr im Juni fanden die ersten Legoland Space Days statt. Man sollte meinen, dass so ein neu geschaffenes Event erst mal klein anfangen muss und sich erst über die Jahre zu etwas großem mausern kann, aber ich finde, dass es bereits dieses Jahr großartig angefangen hat.


Zwischen 80 und 120 Kostümträger verschiedenster Genres waren an vier Tagen im Legoland unterwegs. Neben altbekannten Star Wars Kostümen waren besonders viele Stargate und auch Star Trek Kostüme unterwegs, aber auch ein einzelner Predator ist gesichtet worden. Von der altbekannten Fede zwischen Trekkies und Star Wars Fans war nichts zu spüren. Alle hatten sichtlich Spaß im Park und ließen auch die Abende schön bei einem gemeinsamen Essen ausklingen.
Ein neues tolles Highlight war auch der vom Legoland organisierte Kostümwettbewerb für Kinder, wo es tolle vom Legoland gestellte Preise zu gewinnen gab. Jeder Kostümverein – Starbase 07, Gallactic Alliance, SciFi-Narische, Jedi Academy Cham und natürlich SWFN – stellte einen Juror und gemeinsam wurde das Beste, Schönste und einfallsreichste Kostüm ausgewählt, wobei natürlich niemand leer ausgegangen ist.
Für große Begeisterung sorgten an allen Tagen die Aufstellung aller Kostümträger zu einem Gruppenfoto, aber auch die am Sonntag spontan ins Leben gerufene Parade.
Wir bedanken uns ganz herzlich beim Legoland, dass nicht nur uns, sondern auch vielen Besuchern unvergessliche 4 Tage beschert hat und hoffe diese Tradition im nächsten Jahr fortsetzen zu dürfen.

Eventbericht: Volksfest Bayreuth 16.06.2019

Trotz des teils durchwachsenen Wetters am Sonntag machten wir uns mit 13 Kostümträgern auf den Weg zum Bayreuther Volksfest. Noch im strömenden Regen bauten wir unseren Fotopoint unter einem großen Schirm auf.

Doch wer nun glaubt, der Regen hätte gestört, der irrt. Bereits im Regen kamen etliche Besucher des Volksfests auf uns zu, machten Fotos und sammelten Autogramme. Etliche Kinder kamen sogar kostümiert oder mit Lichtschwert bewaffnet um mit ihren Helden für Fotos zu posieren. Spätestens als der Regen aufhörte und wir mit unserer Parade über den Platz zogen war uns aller Aufmerksamkeit gewiss und wir hatten viel Spaß mit Klein und Groß für Fotos zu posieren.

Eventbericht: Tag der offenen Tür Kiss-Park

Zum zweiten Mal wurden wir zum Tag der offenen Tür des 2015 gegründeten Kiss Park eingeladen. Der Park bietet neben der Möglichkeit zum Paintball spielen und Bogen schießen auch eine Kart Bahn an. Das Wetter zeigte nach den letzten regnerischen Wochen, dass wir uns langsam dem Sommer nähern. Es war drückend heiß. Doch kein Problem – es waren diverse Street Food Wägen vor Ort, an denen man alles bekam was das Herz begehrte. Vom Eis in Granulat Form über frittierte Heuschrecken gab es einfach alles.
Trotz, oder gerade wegen des heißen Wetters war das Fest gut besucht und es wurde fleißig für Bilder posiert. Vor allem die kleinen Besucher des Fests waren besonders angetan von unserem wild herum flitzenden Mausdroiden und versuchten ihn zu fangen – doch er entkam allen.