Eventbericht: SciFi Meets Charity in Tuchenbach 14.09.19

Im kleinen Städtchen Tuchenbach bei Herzogenaurach organisierte man eine Science Fiction Charity zu Gunsten der Elterninitiative Krebskranker Kinder e.V. Nürnberg. Die Convention war ein bunter Mischmasch aus verschiedenen Kostümgruppen. Von Stargate über Star Wars, Marvel und Ghostbusters bis hin zur Eiskönigin waren noch viele andere Kostümträger anzutreffen. Für die Gäste gab es tolle Preise zu gewinnen und auch sonst jede Menge zu sehen und auszuprobieren.

Der SWFN beteiligte sich mit Kostümträgern, einer kleinen Ausstellung mit verschiedenen Dioramen (die bei Klein und Groß großen Anklang fanden), einer Fotoleinwand, Kinderschminken und der beliebten Nerf-Akademie.

Es kamen sehr viele Familien und die Kinder kamen aus dem Staunen nicht heraus. Wir haben viele Fotos mit den Gästen gemacht und auch viele Fragen beantwortet. Hier und da entwickelten sich interessante Gespräche und man lernte wieder neue Leute kennen. Bei Essen und Getränken wurde viel gelacht. Sogar das Wetter hat gut mitgespielt, so dass alle ein schönes Event genießen konnten.

Und weil jeder Euro der EKK an diesem Tag zu Gute kam, konnte am Ende ein Scheck über 3.500,- überreicht werden. Wir danken der Con-Orga für die Verpflegung und dem Eulenspiegel wie immer für die tollen Schminkfarben!

Eventbericht: 17.Sternenkriegertreffen, Bayernpark

Trotz teils sehr regnerischen Wetters waren wir auch dieses Jahr mit einer Abordnung Kostümträger beim Sternenkriegertreffen im Bayernpark. Wie auch wir ließen sich viele Besucher des Parks vom Wetter nicht beeindrucken und wir mussten fleißig für Fotos posieren.
Höhepunkt war wie jedes Jahr die große Parade der Kostümträger durch den Park.
Neben Star wars waren auch Kostüme aus vielen anderen Filmen und Serien zu sehen (z.b. Drachenzähmen leicht gemacht, Asterix und Obelix, Stargate, Ghostbusters und Arrow um nur einige wenige zu nennen)
Doch wie meist kam auch hier der gute Zweck nicht zu kurz. Es wurden fleißig spenden für die AKB gesammelt – auch der Erlös der Versteigerung wurde weitergegeben. Zudem bestand die Möglichkeit sich direkt vor Ort typisieren zu lassen und man munkelt selbst der Darth Vader hätte einen ruhigen Moment genutzt um sich typisieren zu lassen.

Alles in allem hatten wir trotz des schlechten Wetters eine Menge Spaß und freuen uns schon auf das nächste Jahr.

Eventbericht: Weiherfest, oder die Party des Jahres 2019

Das allseits beliebte jährliche Treffen, das Weiherfest, stand am 15.-18.08. wieder an und die Mitglieder des SWFN. e.V. erschienen wieder zahlreich aus allen Himmelsrichtungen. Wie immer gab es reichlich zu Essen und zu Trinken, Samstag verputzten die Mitglieder sogar wieder ein ganzes Spanferkel!
Auch wenn das Wetter uns immer wieder die ein oder andere Regenperiode bescherte, ließen wir uns die Stimmung nicht verregnen und feierten den geilsten Verein der Welt! WIeder hatte man die Möglichkeit alte und neue Bekannte zu treffen, sich über Star Wars und das Leben auszutauschen, neue Pläne zu schmieden und der Musik aus den dröhnenden Boxen zu lauschen. Man munkelt, ein Song habe sich unzählbar oft wiederholt, aber das ist nur ein Gerücht.
Ganz besonders geehrt haben wir dieses Jahr auch Hanni und Margit. Die beiden stellen uns den Weiher seit 15 Jahren zur Verfügung und packen immer mit an, wenn Hilfe gebraucht wird. Aus diesem Grund haben wir die beiden auch zu Ehrenmitgliedern des Vereins ernannt. Solch ein Engagement muss gewürdigt werden!
Wir freuen uns auch jetzt schon wieder auf das nächste Weiherfest!
Text: Lisa S.

Eventbericht: Nürnberger Volksfest | 01.09.2019

So manch einer konnte diesen Sonntag seinen Augen kaum trauen, als sie hinter dem Clownsorchester und den Maskottchen plötzlich Darth Vader erblickten.


Wir haben wie auch schon die letzten Jahre das Nürnberger Herbstfest bei der großen Figuren Parade unterstütz. Mit 13 Kostümträgern war für fast jeden was geboten und zeitweise kam die Parade nur im Schneckentempo voran, weil so viele Fotos gemacht wurden. Es war für alle ein sichtlicher Spaß.
Doch neben all dem Spaß war leider auch ein wenig Ernst bei der Sache. Vor wenigen Wochen erreichte uns die Kunde der schweren Erkrankung von Ivana Sokic – eine 16-jähirgen Schülerin aus Herzogenaurach – die dringend finanzielle Unterstützung benötigt, um eine Therapie in den USA zu finanzieren. Als wir dies mit den Organisatoren des Nürnberger Volksfests besprachen wurde die Spendensumme nochmals erhöht: sage und schreibe 650 €!!! Können wir an die Familie Sokic weitergeben. Vielen Dank dafür.
Bedanken möchten wir uns auch bei den Besuchern die noch ein wenig draufgelegt haben, sodass wir am Sonntagabend 663 € zusammen hatten. Um die ganze Sache abzurunden legen wir aus unserer eigenen Vereinskasse noch etwas drauf und runden auf 1.000 € auf!
Leider sind auch diese 1.000 € nur ein Tropfen auf dem heißen Stein, denn es gilt 400.000 € zu sammeln um Ivana helfen zu können (https://www.gofundme.com/f/Ivanas-Laecheln). Aber jeder kleine Beitrag bringt sie ihrem Ziel einen Schritt näher.
Wir wünschen viel Kraft und Zuversicht!